Unterricht im Schuljahr 2020/21

Verfasst am: 02.07.2020

Seitens des Bildungsministeriums sind die Leitlinien für die Gestaltung des Unterrichts im kommenden Schuljahr veröffentlich worden. Diese werden wir bis Schuljahresbeginn konkretisieren und auf die Bedürfnisse unserer Schule anpassen. Bitte beachten Sie dazu immer die aktuellen Informationen hier auf unserer Homepage! Details erfahren die Schülerinnen und Schüler in der ersten Schulwoche von ihren Tutorinnen und Tutoren.

Die wesentlichen Punkte möchten wir Ihnen vorab schon mitteilen. Es sind drei verschiedene Szenarien vorzubereiten, die je nach Infektionslage zum Tragen kommen werden:

  1.  Regelbetrieb unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen
  2.  eingeschränkter Regelbetrieb (d.h. Wechsel von Präsenz- und Fernunterrichtsphasen)
  3.  zeitweise Schulschließung

Wir planen aktuell, am Montag, den 17. August 2020 mit allen Schülerinnen und Schülern den Regelbetrieb aufzunehmen.

Gemäß der 4. überarbeiteten Fassung des Hygieneplans-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz gelten neue Voraussetzungen bzgl. der Teilnahme am Präsenzunterricht: Auch Schülerinnen und Schüler mit Grunderkrankungen unterliegen der Schulpflicht und können nur noch dann von der Teilnahme am Präsenzunterricht befreit werden, wenn eine ärztliche Bescheinigung über die medizinisch erforderliche Isolation vorliegt. Nutzen Sie für diesen Nachweis bitte dieses Formular und lassen Sie uns dieses rechtzeitig vor Schuljahresbeginn zukommen.

Vorsorglich weisen wir auch daraufhin, dass Personen mit Krankheitssymptomen (z.B. Schnupfen, Fieber, Husten, Kopf-/Gliederschmerzen, Durchfall etc.) die Schule nicht betreten dürfen und die Schülerinnen und Schüler, sollten diese Symptome während des Unterrichts auftreten, isoliert werden und umgehend abgeholt bzw. nach Hause geschickt werden müssen.

Das Bildungsministerium empfiehlt ausdrücklich allen am Schulleben Beteiligten die Nutzung der Corona-Warn-App.

Wir hoffen, im kommenden Schuljahr möglichst weitgehend zu unserem normalen Schulalltag zurückkehren zu können und mit gewissen Einschränkungen und unter Einhaltung der Hygienevorgaben dennoch in der gewohnten Weise mit unseren Schülerinnen und Schülern lernen zu können.

Das Schulleitungsteam

Zurück zur Übersicht