IGS Mainz-Bretzenheim

Auszeichnungen & Projekte

Unsere neuste Auszeichnung

Stacks Image 4777

Schulbuchlisten 2017/18

Stacks Image 4224

Informationen

Speiseplan
(flexibel, nicht verbindlich)

Unser Förderverein

Stacks Image 4165

Unser Schulelternbeirat

Stacks Image 4798

DANKE

Stacks Image 3734

Haus- und Hofordnung

Stacks Image 4198

Haus- und Hofordnung
Stand 2009

Terminübersicht

23.05.2017
Eröffnung Jahresausstellung BK (große Pause)
29.05.2017
unterrichtsfrei
(Studientag der Lehrer)
07.06.2017
1. Schulkonzert
(Foyer)
12./13.06.17
Wegen Zeugniskonferenzen
endet der Ganztagsunterricht für die Jg. 5-10 nach der 6. Stunde bzw. für die Jg. 6-9 nach dem Mittagessen.
Der Unterricht in der Oberstufe findet nach Vereinbarung statt.
08.06.2017
2. Schulkonzert
(Foyer)
20.06.2017
Aktion Tagwerk
20.06.2017
Mitgliederversammlung des Fördervereins
(20 Uhr im Lehrerzimmer)
22.06.2017
Entlassfeier 9/10,
(18 Uhr in der Turnhalle)
27.06.2017
Wander- und Kulturtag
27.06.2017
Chance Tanz,
Großes Haus
Staatstheater Mainz
29.06.2017
Aufnahmefeier
neuer Jahrgang 5
(17 Uhr in der Turnhalle)
30.06.2017
Zeugnisausgabe
Jahrgänge 5-12,
Unterrichtsschluss nach der 4. Stunde (11:55 Uhr)

Ferien und Freie Tage im Schuljahr 2016/2017

Mo., 10.04.2017-
Fr., 21.04.2017
Osterferien
25.05.+26.05.2017
Christi Himmelfahrt + beweglicher Ferientag
29.05.2017
Studientag (unterrichtsfrei)
05.06.2017
Pfingstmontag
15.06.+16.06.2017
Fronleichnam + beweglicher Ferientag
03.07.-11.08.2017
Sommerferien

Willkommen

bei der IGS Mainz-Bretzenheim

Aktuelles

Kunstausstellung

Die diesjährige Kunstausstellung wurde feierlich durch den Schulchor und drei großartige Solisten eröffnet.

DSC_0123mehr…

Vertretungsplan

Aufgrund von Serverproblemen vom Dienstleiter steht der Online-Vertretungsplan derzeit nicht zur Verfügung.

Gutenberg-Marathon

Ein paar Fotos vom Gutenberg-Marathon sind ab sofort online.

20170507_010



Die Schulleitung der IGS Mainz-Bretzenheim wünscht allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft schöne und erholsame Osterferien!

ei

Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 24.04.17.
Das
Sekretariat ist nur am Montag, den 10.04.17 in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr geöffnet.

Fotos der akademischen Feier online

Eindrücke von der diesjährigen akademischen Feier sind unter Impressionen online.

K5II0716

Kursfahrt des WPF Ökologie: Gut Hohenberg

Der Kurs Ökologie der achten Klasse fuhr vom Montag, den 13. Februar bis Donnerstag, den 16. Februar auf Kursfahrt in die Südpfalz auf das Gut Hohenberg. Wir hatten sonniges und warmes Wetter .

Wir schleppen und stapeln denn, das Gut wird nur mit Holz beheizt.

mehr…

Ein unmoralisches Angebot

THEATER Schüler der IGS Bretzenheim zeigen „Payback“, ein an Dürrenmatt angelehntes Stück
MAINZ. „Payback“, das klingt zunächst nach munterem Punktesammeln beim Einkauf. Doch das Wörterbuch kennt auch die dunkle Seite: Rache, Vergeltung, Heimzahlung. Und die hat auch das gleichnamige Abschluss-Stück des Grundkurses Darstellendes Spiel und Theater im Blick, das nun in der Kleinkunstbühne der IGS Bretzenheim gezeigt wird.



DS_Besuchmehr…

Praktikumstag „Genetischer Fingerabdruck“

Am 8. Februar 2017 besuchten 20 Schülerinnen und Schüler der Biologie-Leistungskurse im Jahrgang 12 gemeinsam mit Frau Großmann das genetische Praktikum an der Universität Mainz. Es hat uns allen viel Spaß gemacht.
bei der Arbeit IIbei der Arbeit

Zuerst bekamen wir eine Sicherheitseinführung zum richtigen Umgang mit der Laborausrüstung. Und dann ging es direkt los. Wir durften unsere eigene DNA in eigenständiger praktischer Arbeit (natürlich unter guter Anleitung des Laborpersonals) sequenzieren.
Gegen Mittag gab es eine Pause in der wir auf dem Campusgelände etwas essen gehen konnten.
Am Ende des Tages bekamen wir auf einem Monitor unsere eigene DNA (nur gewisse Teile davon) gezeigt und durften ein Bild davon mit nach Hause nehmen. Die praktische Arbeit war sehr interessant weil man sich nun den durchgenommenen Unterrichtsstoff viel bildlicher vorstellen kann, da man es selber schon mal gemacht hat. Ich empfehle jedem wenn sich die Chance bietet das auszuprobieren.
verändert nach Notizen von Clara von den Steinen (HIM)
mehr…

Aufführung des DS13

WP_20170303_11_11_51_Pro

Helau!




Helau_DSF8688

Eindrücke vom diesjährigen Jugendmaskenzug sind unter
Impressionen zu bestaunen.

Die AG "Schule ohne Rassismus" stellt sich vor

Hallo!
Wir sind die Arbeitsgemeinschaft Schule ohne Rassismus.
Falls ihr uns noch nicht kennt, wir sind Schüler/innen aus dem Jahrgang 10, die sich gegen Rassismus, Diskriminierung und Fremdenhass engagieren.
Wir treffen uns einmal in der Woche, um über akute Probleme und anstehende Projekte zu sprechen. Unser Augenmerk liegt dabei auf einer friedlichen und familiären Atmosphäre in unserer Schulgemeinschaft. Einige unserer letzten Projekte waren das Unterschriftensammeln im Jahrgang 10 für die Erneuerung unseres Schulversprechens und Besuche im Jahrgang 5, um die Bedeutung von Schimpfwörtern zu erklären. Außerdem sind wir auch auf den Schulfesten präsent.
Wir stehen euch bei Fragen oder Problemen gerne zur Verfügung.
Sprecht uns einfach an!
Eure Schule ohne Rassismus AG

20170201_142606

Techniktage bei den Fünftklässlern

Wie baut man eine möglichst stabile Brücke? Wie kann man einem Roboter bestimmte Bewegungsabläufe beibringen? Wie lötet man eigentlich etwas zusammen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich in der ersten Woche des zweiten Schulhalbjahres unsere Fünftklässler.


IMG_11IMG_07

mehr…




Liebe Eltern,
die Ergebnisse des Aufnahmeverfahrens für den Jahrgang 5 können Sie
hier unverbindlich abrufen. Wir bitten jedoch, von Anrufen in unserem Sekretariat zwecks Nachversicherungen abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

FranceMobil 2017 – Französisch auf Rädern


Artikel FranceMobil im Januar 2017
Wahlpflichtkurs Französisch E2, Jahrgang 10 mit Lektor Thomas Colin (Mitte) und Schulleiter R. Wollowski (li)

Das FranceMobil ist wieder on tour: Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und das Institut fran
าซais Deutschland haben mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung im September den Startschuss gegeben für französische Lektorinnen und Lektoren, die mit ihren Renault Kangoos durchs Land fahren, um spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern und ein zeitgemäßes Frankreichbild zu vermitteln.

In Rheinland-Pfalz ist Lektor Thomas Colin unterwegs und besuchte am 11. und 12. Januar die Französisch Wahlpflichtkurse der Jahrgänge 6, 7, 9 und 10. Während jeweils einer Schulstunde hatten die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Kurse die Gelegenheit ihre Französischkenntnisse anzuwenden.

Thomas Colin bot Videosequenzen, Spiele und Bewegungsaktivitäten an, um die Schülerinnen und Schüler auf eine etwas andere Weise anzusprechen, als dies im „normalen“ Französischunterricht geschieht. Dabei wirkte die Tatsache einen „echten“ Franzosen vor sich zu haben, allein schon motivierend auf die Lerngruppen.

mehr…

Ein Sternenhimmel für das Flüchtlingsheim

Religionskurs

Am 08.12.16 starteten wir, der Religionskurs von Frau Biroth der Jahrgangsstufe 11, innerhalb unserer Schule eine Sachspendenaktion für Kinder und Jugendliche eines Flüchtlingsheimes in Bretzenheim. Dafür erkundigten wir uns im Voraus, welche Bedürfnisse die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft haben und welche Dinge benötigt werden und schrieben die entsprechenden Sachspenden auf farbige Sterne, die wir an einer Pinnwand im Foyer anbrachten. Schüler sowie Lehrer, die diese Wünsche erfüllen wollten, konnten sich einen Stern nehmen. Dieser wurde bei Abgabe des Gegenstandes, wobei es sich meist um Hygieneartikel und Schulmaterialien handelte, gegen einen goldenen Stern ausgetauscht. So hatten wir am Ende unserer Aktion – dank der zahlreichen Spenden – eine Pinnwand voller goldener Sterne.
Am 20.12.16 gingen wir alle gemeinsam zu dem Flüchtlingsheim und überreichten unsere Sachspenden. Dort wurden wir von vielen Kindern und einigen Müttern freundlichst begrüßt und dankbar verabschiedet. 
Wir haben diese Aktion ins Leben gerufen, da wir den Kindern zur Weihnachtszeit ihre Wünsche, die für uns selbstverständlich sind, erfüllen wollten. Wir haben uns sehr gefreut, diese Aktion an unserer Schule durchführen zu können und sind sehr glücklich darüber, dass wir den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnten.
Wir bedanken uns bei allen Lehrern und Schülern, die uns mit ihren Spenden unterstützt und diese Aktion erst möglich gemacht haben.

Verfasser: Schüler/innen des Kurses (11kR2)

Informatik-Biber

In der Biberwoche (07.-12.11.16) haben an der IGS Mainz-Bretzenheim ca. 250 Schüler und Schülerinnen unterschiedlicher Klassenstufen am Informatik-Biber teilgenommen.

Sie haben online im Rahmen des COM-, Mathe-, TUT- oder Informatikunterrichts 12 jahrgangsspezifische Aufgaben in drei Schwierigkeitsgraden gelöst. Dabei sind die Aufgaben unterhaltsam und weisen häufig einen konkreten Bezug zum Alltag auf. Dennoch ist ihr Gehalt anspruchsvoll und klar informatisch.

Heute erhielten die Jahrgangsbesten im Rahmen einer schulinternen Siegerehrung ihre Urkunden und einen kleinen – vom Förderverein gestifteten - Preis. Herzlichen Glückwunsch! Alle anderen Teilnehmer erhalten ihre Urkunden von den jeweiligen Kollegen im Rahmen des entsprechenden Unterrichts!

Andrea Dürkes

Ino-Biber 2017

Unterrichtsschluss für die Jahrgänge 9 und 10 am 23.01.17

Am kommenden Montag, 23.01. endet der Unterricht für die Jahrgänge 9 und 10 aufgrund von Zeugniskonferenzen bereits nach der 7. Stunde um 14:15.

Unterrichtsschluss für die Sekundarstufe I am 19.01.17

Aufgrund der Zeugniskonferenzen endet der Unterricht für unsere SEK I-Schüler am Donnerstag, 19.01.17 bereits um 13:30 (nach der 6. Stunde). Schüler, die in der 7. Stunde essen gehen, nehmen noch am Essen teil und haben anschließend frei.

Eine Forschungsreise in die Antarktis

IMG_1853

Eine Forschungsreise in die Antarktis – bei der Vortragsreihe an der IGS Mainz-Bretzenheim
Monika Kallfelz stellt im Rahmen der Vortragsreihe „30 Jahre IGS Mainz-Bretzenheim“ am 21. November 2016 „ihre“ Expedition in die Antarktis vor. Fünf Wochen war sie mit dem deutschen Forschungsschiff POLARSTERN unterwegs von Kapstadt zur Neumayer-Station III in der Antarktis. Die Biologie- und Chemielehrerin aus Sinzig ist für pädagogische Projekte im Pfalz-Museum Bad Dürkheim zuständig und widmet sich der Polarforschung. In ihrem Vortrag berichtet die Referentin über das Leben an Bord, Beobachtungen von Eis und Tieren, über die Forschungsaktivitäten und über ihren kurzen Besuch in der Antarktisforschungsstation Neumayer III. Auch weist sie beispielhaft auf die Bedeutung der Polargebiete für das Klimageschehen hin. Das Publikum, die Oberstufenkurse Erdkunde und Biologie und interessierte Lehrkräfte, konnte bei dem einzigartigen Reiseerlebnis nun zumindest im Foyer der IGS bei dem eindrucksvollen Vortrag und der interessanten Ausstellung dabei sein.
mehr…

Dritter Platz beim alljährlichen Nikolausvolleyballturnier

Während sich die Schüler und Schülerinnen innerhalb des Schuljahres untereinander bei „Jugend trainiert für Olympia“ messen, treten einmal im Jahr auch die Lehrer der Mainzer Schulen in einen sportlichen Wettstreit. Am Gutenberggymnasium wird geschmettert, geblockt, gestellt und gebaggert. Bei netten Gesprächen, Kaffee, Kuchen, Spundekäs und Fleischwurst wird auf dem Volleyballfeld ehrgeizig um Punkte gespielt und sich nichts geschenkt. Die Lehrermannschaft der IGS Bretzenheim nimmt seit vielen Jahren regelmäßig bei diesem Turnier teil. In diesem Jahr reichte es sogar für das Podium und wir wurden Dritter. Das häufige Training hat sich endlich ausgezahlt ;-).
 

Mario Koch


WP_20161203_14_02_51_Pro

Die Schulleitung der IGS Mainz-Bretzenheim wünscht der gesamten Schulgemeinschaft ein gutes neues Jahr 2017!



Happy New Year

Termine für das Betriebspraktikum im Jahragang 8




Die Termine für das Betriebspraktikum im Jahrgang 8 für die kommenden zwei Jahre finden Sie ab sofort unter Schule - Jahrgänge - 7/8.

Weihnachtlicher Jahresabschluss

Lehrerchor, Orchester und Schüler sorgten im Foyer für einen weihnachtlichen Jahresausklang.


K3II5580 K3II5579

Wir wünschen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

Vorlesewettbewerb unserer sechsten Klasse


Lesewettbewerb016

Am Mittwoch, dem 07.12. war es wieder soweit: Wie jedes Jahr Anfang Dezember kamen wieder die besten Vorleser der sechsten Klassen zusammen, um sich im Vorlesen zu messen.

mehr…

Spielend NAWI lernen – Die 5er bauen Briefwaagen selbst

Foto1

Mit Lego bauen und gleichzeitig etwas über Konstruktion, Technik, Wissenschaft und Mathematik lernen? Geht das? Und ob das geht. Unsere 5er haben es in der vorletzten Novemberwoche eindrucksvoll bewiesen. Im Rahmen des MINTplus-Projekts haben sie innerhalb ihres NAWI-Unterrichts selbst Hand angelegt und in kleinen Teams Briefwaagen aus Lego-Steinen gebaut. Unterstützt wurden sie von ihren NAWI-Lehrerinnen und -Lehrern sowie einem Team des MINTplus-Projekts bestehend aus Azubis, Studierenden und der Dipl.-Pädagogin Hannah Hoffmann, die das Projekt pädagogisch betreut und koordiniert.

mehr…