Aktuelles

01.07.2022

Ersatztermin gefunden: Sommerfest am 9.9.22

Leider hat es das Wetter am ursprünglichen Termin nicht gut mit uns gemeint und wir mussten das lang geplante Sommerfest absagen. Im Nachhinein war das auch gut so, denn ab ca. 17.00 Uhr wurde es auf unserem Schulgelände sehr ungemütlich und es begann zu gewittern. Nun ist ein neuer Termin gefunden, zu dem wir Sie nochmals herzlich einladen wollen: Unser Fest wird am Freitag, den 09.09.2022, in der Zeit von 14.30 bis 18.00 Uhr stattfinden. Das Motto bleibt „IGS in Bewegung“.

Artikel Lesen
31.05.2022

Klassenfahrt der 9f nach Berlin

Unsere Klasse, die 9f, hat dieses Jahr ihre Klassenfahrt nach Berlin gemacht. Am Montag dem 04.04. sind wir mit dem Reisebus an der Schule losgefahren und sind um 15:00 am Hostel in Berlin Mitte angekommen. Dort hatten wir kurz Zeit unsere Zimmer zu beziehen, bevor wir mit der U-Bahn zum Brandenburger Tor gefahren sind. Trotz stürmischen Wetters – der Regen kam von allen Seiten – begann die erste unserer vielen Führungen in der Hauptstadt. Zuerst wurde uns einiges über das Brandenburger Tor erzählt und über Max Liebermann, den Maler, der einstmals in einer prächtigen Villa neben dem Brandenburger Tor wohnte.

Artikel Lesen
23.05.2022

Gedenkstättenfahrt der Oberstufe nach Auschwitz und Krakau – Spender gesucht!

Vom 11. bis 18. Oktober 2022 begeben sich 28 Schüler:innen der Oberstufe auf eine Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz und Krakau. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird auch eine Zeitzeugenbegegnung mit Niusia Horowitz, der letzten Überlebenden von „Schindlers Liste“ stattfinden. Frau Horowitz durchlebte als Kind im Krakauer Ghetto und den Konzentrationslagern Plaszow und Auschwitz-Birkenau die Schrecken des Holocausts. Vor Ort können sich die Schüler:innen auf Spurensuche des Leidenswegs von Frau Horowitz begeben. Der Förderverein der IGS Mainz-Bretzenheim möchte diese tolle Fahrt tatkräftig unterstützen und hat zum diesem Zweck in Kooperation mit der Volksbank Alzey-Worms ein Finanzierungsprojekt ins Leben gerufen.

Artikel Lesen
10.05.2022

Informationen zum neuen Jahrgang 5 (SJ 2022/23)

Der erste Informationselternabend für den kommenden Jahrgang 5 findet am Dienstag, den 10. Mai 2022 um 19:30 Uhr in der Mensa statt. Sie werden an diesem Abend neben Informationen auch einige erste Unterlagen erhalten.

Artikel Lesen
26.04.2022

Tolle Ergebnisse beim Teamwettbewerb „langue et cultures“

Am 19. Januar 2022 haben Schüler:innen der IGS Mainz-Bretzenheim anlässlich des deutsch-französischen Tages an dem Internet Teamwettbewerb „langue et cultures“ (Sprache und Kultur) teilgenommen. Mithilfe ihrer Lehrerinnen konnten die Schüler:innen in Gruppenarbeit Fragen zu Frankreich, Europa und der Frankophonie beantworten.

Artikel Lesen
27.06.2022

ZENTRALE AUFNAHMEPRÜFUNG FÜR DIE GYMNASIALE OBERSTUFE GEMÄSS § 30 ABSATZ 4 DER ÜBERGREIFENDEN SCHULORDNUNG

Schülerinnen und Schüler aus Mainz und dem Umland, die die Übergangsberechtigung für die gymnasiale Oberstufe nicht erworben haben, können eine Aufnahmeprüfung ablegen. Diese besteht aus

Artikel Lesen
30.05.2022

Jahrgang 10 der IGS besucht die KZ-Gedenkstätte Dachau

Im Rahmen einer Studienfahrt nach München auf den Spuren des Nationalsozialismus besuchten Mitte Mai alle sechs Klassen des Jahrgangs 10 die KZ-Gedenkstätte Dachau und setzten sich im Rahmen eindrucksvoller Führungen vor Ort mit der Geschichte dieses Gedenkortes, den Schicksalen einzelner Opfer und dem unfassbaren Ausmaß der dort begangenen Verbrechen auseinander. Uns allen wurde bewusst, dass wir eine gemeinsame Verantwortung dafür zu tragen haben, das Geschehene nicht zu vergessen. Gegenwärtigen rechten und antisemitischen Tendenzen gilt es entschieden entgegenzutreten!

Artikel Lesen
22.05.2022

Impressionen der BK-Ausstellung 2022 nun online

Fotos der diesjährigen Ausstellung der Werke unserer Künstlerinnen und Künstler können hier bewundert werden: https://my.hidrive.com/share/mb0kubo8a8#$/

Artikel Lesen
09.05.2022

Preise für Mathe mit dem Känguru

Nachdem das Känguru der Mathematik in den vergangenen zwei Jahren pandemiebedingt zu Hause und mit Onlineeingabe absolviert werden musste, konnte der Wettbewerb in diesem Jahr wieder in der Schule stattfinden und knapp 80 Schüler:innen haben sich der Herausforderung gestellt, die recht kniffligen Aufgaben zu lösen.

Artikel Lesen

Seiten